Online Poker

Online Poker

Online Poker ist ein interessantes Spiel. Es gibt viele Spielvarianten, aber wenn Sie die Grundlagen kennen, können Sie jede davon ausprobieren. Dieser Artikel versucht, eine detaillierte Beschreibung der Spielgrundlagen für Anfänger zu.

Die bekannteste Online Poker Variante ist mit Sicherheit Texas Holdem. So spielen Sie Poker:

  1. Zu Beginn eines Pokerspiels werden den Spielern zwei verdeckte Karten ausgeteilt. Diese Karten werden auch als "Hole Cards" bezeichnet.
  2. Dann gibt es eine Wettrunde.
  3. Der Spieler erhält nun drei offene Karten, die in die Mitte des Tisches gelegt werden. Diese drei Karten werden Gemeinschaftskarten genannt (Flop).
  4. Darauf folgt die zweite Wettrunde.
  5. Nun wird die vierte Gemeinschaftskarte, auch als 'Turn' bezeichnet, ausgeteilt.
  6. Eine Wettrunde folgt.
  7. An dieser Stelle wird eine fünfte Gemeinschaftskarte mit dem Namen "Fluss" ausgeteilt.
  8. Eine letzte Wettrunde folgt.

Verschiedene Wettoptionen:

Während jeder Runde, basierend auf den vorangegangenen Einsätzen:

  • Abwarten: Hier wetten die Spieler nicht, bleiben aber im Spiel.
  • Halten der vorangegangenen Wette: Der Spieler setzt den Betrag der vorangegangenen Wette wiederholt ein.
  • Erhöhen der vorangegangenen Wette: Der Spieler entscheidet sich, ob er den Wetteinsatz erhöhen möchte.
  • Passen: Der Spieler gibt die Möglichkeit zu gewinnen auf, da sein Blatt keiner Wette entspricht.

Falls ein Spieler in einer Runde passt, und alle Spieler bis auf einen passen, gewinnt dieser eine verbleibende Spieler den Pot automatisch. In diesem Fall muss der letzte Spieler seine Karten nicht zeigen.

Eine Pokerhand gewinnen:

Es gibt zwei Methoden, ein Pokerblatt erfolgreich zu spielen:

  1. Das Blatt mit dem höchsten Wert sollte gehalten werden.
  2. Sorgen Sie mit einem Bluff dafür, dass die anderen Spieler aufgeben, indem Sie sie glauben lassen, Sie hätten ein besonders gutes Blatt.

Sehen wir uns die Rangfolge der Pokerhände an, vom niedrigsten bis zum höchsten.

  • Ein Blatt ohne Paar, Flush oder Straight
  • Ein Paar – zwei Karten des gleichen Rangs
  • Zwei Paar – zwei Karten des gleichen Rangs, ein zweites Paar Karten verschiedenen Ranges
  • Drei gleiche – drei Karten des gleichen Rangs
  • Straight – eine Folge von 5 Karten mit unterschiedlichen Farben
  • Flush – Fünf Karten derselben Farbe, aber unterschiedlicher Reihenfolge
  • Fullhouse – Drei Karten eines Ranges und zwei Karten unterschiedlichen Ranges
  • Vier gleiche – Vier Karten des gleichen Rangs
  • Straight Flush – Alle fünf Karten der gleichen Farbe und Reihenfolge
  • Royal Flush – 10, J, Q, K, A der gleichen Farbe

Wenn mehr als ein einzelner Spieler ein Blatt mit einem gleichen Wert hat, hat der Spieler mit der höchsten Karte gewonnen. Es ist wichtig zu beachten, dass alle Farben von gleichem Wert sind und dass sie keinen Einfluss auf die Entscheidung über die beste Hand haben.

Casino Bonus

Echte Spiele für echte Spieler